Schuhpflege - leicht gemacht

schuhpflege

Hochglanz leicht gemacht – Wasserpolitur

 

Mit Wasserpolitur zum Hochglanzeffekt bei Lederschuhen

 

Wasserpolitur bei Schuhen – ja, mit etwas Übung und etwas Zeit gelingt der Hochglanzeffekt bei ihren Lederschuhen immer. Man muss nur die wenigen Schritte präzise ausführen und nicht gleich die Geduld beim Schuhepolieren verlieren.
Hier erfahren Sie den Weg zum Hochglanz mit einfachen Hilfsmitteln, man wird über ihre “neuen” hochglanzpolierten Schuhe staunen!

Mein erster Tipp: nehmen Sie nicht ihre ganz neuen Lederschuhe dazu – besser einen schon gebrauchten älteren Schuh. Bei diesem ist das Leder schon bestens mit Hartwachsschuhcreme versorgt worden. Ist dieser Schutzfilm noch nicht aufgebaut entstehen leichter kleine feine Wachsschichtrisse.

Beim ersten Mal sollte man sich einfach eine gute halbe Stunde Zeit nehmen inklusive Vorbereitung.
Zuerst eine ganz normale Schuhpflege vornehmen und wenn es an das Polieren der Lederschuhe geht erstmal das Material für die Wasserpolitur bereitlegen.

Man benötigt:

1. sauberes Auftragstuch für Schuhcreme
2. eine Hartwachscreme in der entsprechenden Farbe
3. Leitungswasser in einem Schälchen

 

Die Wasserpolitur in wenigen Schritten

 

Nachdem die vorher aufgetragenen pflegende Schuhcreme angetrocknet ist kann es losgehen.

Man wickelt das Auftragstuch um Zeigefinger und Mittelfinger damit man entsprechenden Druck und Fläche abdecken kann. Nun ein wenig Hartwachscreme aufnehmen und kurz in das Wassergefäß reindippen.

Das Leder in kreisförmigen Bewegungen mit leichten Druck behandeln. Nun nicht schnell aufgeben, das ist das Geheimnis, immer weiter kreisende Bewegungen. Sieht man zunehmend Glanz, dann wieder ein wenig Hartwachscreme aufnehmen, ins Wasser dippen und weiter geht es. Dieser Vorgang wird immer wieder nachvollzogen.

Je länger umso besser, man muss schon mit guten zehn Minuten pro Schuh rechnen beim ersten Mal! Der Hochglanzeffekt wird immer schneller im Laufe der Zeit entstehen.

Wichtig ist es aber, nicht allzuviel Wasser zu verwenden denn dies würde den zuvor aufgebauten Hochglanz wieder auflösen.

Sie werden mit etwas Übung bei der Wasserpolitur feststellen, dass die “alten Lederschuhe” eine immer glattere Oberfläche bekommen mit dem Nebeneffekt, dass Schmutzpartikel nicht so leicht wie vorher am Schuh haften bleiben.

Der Hochglanzeffekt durch Wasserpolitur wird nicht nur bei Ihnen glänzende Augen erzeugen, probieren sie es aus!

 

Schreibe einen Kommentar