Schuhpflege - leicht gemacht

schuhpflege

Nubuk Leder Pflege

 

Nubuk Lederschuhe pflegen

 

Die Schuhpflege von Nubuk Leder, wie auch von Wildleder, ist ziemlich unkompliziert. Abhängig vom Verschmutzungsgrad ist das Vorgehen beim Pflegen von Nubuk Leder allerdings unterschiedlich.

Nubukleder ist feines Rauleder. Seine Oberfläche fühlt sich weich und samtig an.

Nubuk Leder Pflege bei Schuhen in wenigen einfachen Schritten ausgehend vom Verschmutzungsgrad!

 

Wie erkennt man Nubukleder Schuhe?

Nubuk Lederschuhe bestehen aus feinem Rauleder bzw. Rauhleder als Obermaterial. Rauleder ist ein Oberbegriff für diese spezielle Lederoberfläche. Bei „Nubuk“ Rauleder ist die ursprünglich vom Fleisch abgewandte Seite angeschliffen. Man kann auch von narbenseitig lesen oder von der Haarseite.

So entsteht die gewünschte zarte und samtige gleichmäßige Lederfläche. Dank dieses mechanischen Eingriffs wird das Leder weich und die Atmungsaktivität ist enorm erhöht. UV-Strahlung und die Gefahr von Anfleckung sind spürbar erhöht.

Dies alles hat natürlich auch Einfluß auf die kompetente Nubuk Leder Pflege.

 

Nubuk Leder Pflege abhängig vom Verschmutzungsgrad

 

  • leichte Verschmutzung
  • starke Verschmutzung
  • Verfleckung

 

Leicht verschmutzte Nubuklederschuhe

 

Hat man nur leichten Strassenschmutz oder etwas Staub auf den Schuhen, so nimmt man eine Schmutzbürste und bürstet einfach im trockenen Zustand die Verschmutzung von den Strassenschuhen ab.

Ist der Verschmutzungszustand etwas stärker, so ist der Einsatz einer Rohgummibürste angezeigt.

Nubuk Leder Pflege mit Rohgummischuhbürste

 

 

Die Rohgummischuhbürste ist eine spezielle Schuhbürste für Nubukleder. Mit dieser Krepplamellen Schuhbürste wird die sehr feine und samtartige Oberfläche des Leders gepflegt und leicht angeraut. Je nach Strichrichtung zeigt sich auf dem Leder eine dunklere oder auch hellere Färbung.

 

Anschliessend mit einem guten Imprägnierspray ( Nubuk-Spray farblos ) behandeln zur Lederpflege.

Spezielle Radiergummis mit wenig Druck einsetzen!

 

 

Stark verschmutzte Nubuklederschuhe

 

Ist das Nubukleder sehr stark verschmutzt, so ist eine feuchte Reinigung angesagt. Mit einer Schmutzbürste wird unter fliesendem Wasser der Lederschuh kräftig abgebürstet.

Anschliessend den feuchten Schuh mit Zeitungspapier gut ausstopfen und an einem nicht zu warmen Ort langsam trocknen lassen. Das kann schon einen ganzen Tag dauern, wichtig ist es, dass die Feuchtigkeit langsam aus dem Lederschuh geht, ansonsten kann sich die Form des Schuhes verändern.

Dies gilt auch, wenn der Schuh auch so im Gebrauch mal durchnässt wurde. Jedenfalls nicht an eine Heizung stellen !

Die wirklich komplette Durchtrocknung ist sehr wichtig sonst drohen unangenehmer Geruch bis hin zu Schimmel!

Ist der Nubukschuh trocken, dann wie gewohnt mit dem Imprägnierspray behandeln. Es gibt auch spezielle Auffrischungssprays, um die Farbe des Nubukleders ( Nubuk-Spray farbig ) etwas aufzufrischen.

Ein Imprägnierspray für Rauleder bzw. Nubukleder ist die klassische Nubuk Leder Pflege bei dieser Schuhart. Die Empfindlichkeit gegen Strassenschmutz, UV Strahlung und Nässe werden so eindeutig minimiert.

 

Flecken im Nubukleder

 

Sind Flecken am Nubuklederschuh entstanden, so kann man versuchen, die Flecken mit Velourgummi Bürsten aufzurauhen, auch ein vorsichtiger Einsatz von Schmiergelpapier ist möglich. Um die Flecken verschwinden zu lassen, gibt es Lederreinigungsmittel zu kaufen.

Es gibt auch spezielle Nubuk-Pflege-Sets mit einem Nubuk Gummi. Mit dem Nubukgummi soll man die feinen Nubukstruktur wieder aufgerichtet werden.

Raulederradiergummi und dies Schuhe trotzdem irgendwie grau? Staub! Längeres regelmässiges bürsten hilft!

Abschliessend nach der Nubukgummi Behandlung wird wieder imprägniert, wobei alle Oberflächen des Schuhes mitbehandelt werden bis hin zum äußeren Lederanteil der Schuhsohle.

 

 

Vorteile und Nachteile vom Nubukleder

 

Nubukleder ist ausgesprochen atmungsaktiv, ein großer Vorteil! Nachteilig ist die enorme Fleckenempfindlichkeit. Auch UV-Licht lässt diese samtweiche Lederart gerne ausbleichen!

Nachteile bringen Nubukleder Schue eigentlich nur bei nassem bzw. feuchtem Wetter mit sich. Nässe und Schnee bei offenporigen Lederschuhen erfordern wesentlich öfters Pflegemassnahmen.

Auch mit häufigem Einsatz von Imprägniersprays werden diese Schuhe nie wasserdicht werden!
Das Ursprungsmaterial stammt meist von folgenden Tierarten: Rind, Kalb, Ziege, Lamm und auch Hirsch.

 

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 24.02.2018 um 02:48 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 24.02.2018 um 02:48 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

2 Antworten auf Nubuk Leder Pflege

  • Kann ich die Schuhe (Wanderschuhe aus Nubukleder) auch einfach wachsen? Wenn sich die Oberfläche wie bei meinen Juchtenlederschuhen verändert, ist das für mich auch OK!

  • Hallo, eine gute Frage. Wird, wie meist im Schuhfachgeschäft empfohlen, dein Wander- oder Trekkingschuh mit dem Imprägnierspray gepflegt, dann bleibt damit die Optik des Schuhes perfekt erhalten. Geht man mit dem Schuhwachs dran, dann wird sich die Optik deines schicken Wanderschuhes verändern – dann kann man nicht mehr wegen der „Garantie“ zum Schuhgeschäft zurück 😉
    Allerdings wird es für den echten Trekker mehr um die bestmögliche Pflege gehen, wie schon angesprochen wurde, und da spricht nichts gegen Wachse und Fette, aber gute Qualität! In Outdoorkreisen wird das Wachs gerne mit den Fingern schön einmassiert!
    Immer trockene Füsse wünsche ich auf den Wandertouren

Schreibe einen Kommentar