Schuhpflege - leicht gemacht

schuhpflege

Lederschuhe – regelmäßig wechseln ist wichtig

 

Lederschuhe regelmäßig wechseln ist Schuhpflege

 

Lederschuhe als natürliches Material kann Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben, daher ist es wichtig: Lederschuhe regelmäßig wechseln. Kurz gesagt, Einen Tag tragen und Einen Tag auslüften!

Genauso langsam wie sich der Lederschuh während der Tragezeit aufwärmt, Feuchtigkeit aufnimmt und dabei leicht aufquillt und sogar etwas größer wird genauso lange braucht er auch um diese aufgenommenen Feuchtigkeit auch wieder abzugeben. Denn die Folgen einer Missachtung dieser Regel kann zu unschönen Verfärbungen durch weisse Ränder und sogar zu einem Reservoir von Fußpilz führen.

Dass ein Fuß Feuchtigkeit über den Tag abgibt ist sicherlich kein Geheimnis. Wichtig ist dabei nur, dass diese Feuchtigkeit von Der Haut abtransportiert wird. Einmal über das richtige Material der Socken, zum anderen über Schweiß aufsaugende Einlegesohlen und zu guter Letzt über das Naturprodukt Leder der Lederschuhe.

Zum Auslüften und Trocknen wird immer die Einlage herausgenommen. Auch die Nutzung eines Schuhspanners aus Holz leistet hier gute Dienste.

Ist wenig Feuchtigkeit im Schuh dann reicht es wenn er eine Tragepause an einem gut gelüfteten Ort bekommt. Bei mehr Feuchtigkeit kann man saugendes Papier in die Schuhe geben. Letzteres ist allerdings nur nötig, wenn die Lederschuhe auch von außen Feuchtigkeit mitbekommen haben. Dann erst mal das Äußere mit einem aufsaugenden Lappen gründlich abwischen, Papier in den Schuh und die Sohle nach oben ausreichend Zeit zum Trocknen geben.

Nur nicht an einer Wärmequelle die Trocknungszeit verkürzen, dies schadet dem natürlichen Material Leder. Das Leder wird hart und unflexibel. Es trocknet aus und kann so leicht Risse bekommen.

 

Fazit Lederschuhwechsel

 

Lederschuhe regelmäßig wechseln verlängert die Lebensdauer – der Tragekomfort bleibt über die ganze Lebensdauer erhalten – die Fußpilzgefahr ist minimiert wie auch der störende Fußgeruch.

Das hochwertige Aussehen der Schuhe bleibt dank fehlender Ränder und Verfärbungen durch Feuchtigkeit bleibt erhalten.
Regelmäßiger Schuhwechsel und Tragepausen für Lederschuhe gehört zu den wichtigen Schuhpflege Tipps!

Schreibe einen Kommentar